Da sich das Portal aktuell noch im Aufbau befindet, freuen wir uns über jegliche Anregungen und Korrekturen. Der Informationsgehalt der Seite kann nur dann ein hohes Niveau erreichen, wenn möglichst viele Ihmerter aktiv mit- bzw. zuarbeiten. Kontaktieren könnt ihr uns jederzeit über Email unter info@ihmert.com.

Ari Ihmert

Seit 45 Jahren ein prägender Bestandteil des Dorflebens
Die Ari Ihmert stellt sich vor

Es war im Jahr 1970, dass sich die jungen „Wilden“ des BSV Ihmerts zusammenschlossen, um eine neue, vierte Kompanie zu gründen: die Artillerie.

Seitdem sind über 45 Jahre vergangen und die Ari ist zu einem festen Bestandteil des Dorflebens geworden.

Egal ob mit Veranstaltungen, wie dem Maifrühschoppen oder der Ihmerter Rockfete, mit aussergewöhnlichen Kapellen im Schützenzug, wie holländischen Samba-Truppen oder Dudelsack-Bläsern, bis hin zum wohl bekanntesten Ihmerter Wahrzeichen, dem Maibaum, der es selbst bis auf die Landesgartenschau geschafft hat, die Ari wirkt aktiv im Dorf mit.

Dabei ist die Ari immer jung geblieben und scheut nicht die Herausforderungen der heutigen Zeit. Es braucht keinen Blick in die Mitgliederstatistik, unsere Veranstaltungen spiegeln deutlich wieder, dass bei der Ari das Zusammenspiel von Jung und Alt bestens funktioniert.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, dann erlauben Sie uns, uns ein wenig näher vorzustellen.

Openair Konzert und Familienfest
Rock im Mai

Pünktlich mit den ersten warmen Mai Sonnenstrahlen wird Ihmert einmal im Jahr zum musikalischen Mittelpunkt des Sauerlands. Seit den Jahren ihrer Gründung veranstaltet die Ari Ihmert den Ihmerter Maifrühschoppen, seit 2004 unter der neuen Überschrift Rock im Mai. Die Veranstaltung bietet eine Mischung aus Openair Konzert und Familienfest. Während die großen Gäste guter, handgemachter Musik lauschen, können sich die Kleinen bei unzähligen, kostenlosen Attraktionen vergnügen. Mit dem Rock im Mai zieht die Ari einmal im Jahr Musikfreunde aus der ganzen Region an. Ein positives Signal für das ganze Dorf.

Das Ihmerter Wahrzeichen
Maibaum und Maibaumfest

Seit über 40 Jahren pflegt die Ari im Dorf eine eigentlich ur-bayrische Tradition. Jedes Jahr im April wird eine ca. 30 Meter lange Fichte in einen Maibaum verwandelt. Die Besonderheit des Ihmerter Baumes liegt in den bemalten Holztafeln, die verdiente Bürger und Originale des Ortsteils detailverliebt und immer eine Spur humoristisch darstellen. Die Enthüllung der neuen Figuren wird jedes Jahr mit Spannung erwartet. Das "bestgehütete Ihmerter Geheimnis" wird standesgemäß auf dem Maibaumfest gelüftet.

Aktives Vereinsleben
Die Ari intern

Nicht nur im Dorf ist die Ari aktiv, auch ihren Mitgliedern bietet sie ein abwechslungsreiches Programm von Veranstaltungen, Ausflügen und Aktivitäten. Seien es interessante Brauereibesichtigungen oder perfekt organisierte Wanderungen, bei der Ari wird es nicht langweilig und die eigenen Veranstaltungen, wie Oktoberfest, Westernabend oder Karnevalsparty sind sowieso legendär.

Selbstverständlich werden dabei auch nie die jüngsten Gäste vergessen. Ein besonderes Augenmerk wirft die Ari seither bei internen, als auch auf öffentlichen Veranstaltungen auf die Kinder. Das beliebte Schlittenfahren, aber auch die Vatertagswanderung für die ganze Familie sind da nur zwei regelmäßige Termine.

Weitere Informationen

  • Voller Name: BSV Ihmert 1925 e.V. - Abteilung Artillerie
  • Gegründet: 1970
  • Mitglieder: ca. 100
  • Ansprechpartner:

    Alexander Tüshaus

  • Anschrift: Ihmerter Str. 332, 58675 Hemer
  • Vorstand:


    Ralf Engel - Kompaniechef
    Thomas Witte - stellv. Kompaniechef
    Michael Schmermbeck - Spieß
    Christian Gosch - Kassierer
    Alexander Tüshaus - Schriftführer

  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Homepage: http://www.ari-ihmert.de
Mehr in dieser Kategorie: 1. Kompanie des BSV Ihmert »

Kommende Veranstaltungen

24Mär
Jahreshauptversammlung TSV Ihmert
19:30 Uhr, Fußballheim
26Mär
29Mär
Chorprobe, MGV Ihmert
19:00 Uhr, Ringstr. 1
01Apr
Ökum. Wanderung
10:00 Uhr, Ev. Kirche Ihmert
05Apr
Chorprobe, MGV Ihmert
19:00 Uhr, Ringstr. 1

Geschichte

Erfahren Sie mehr über Ihmerts Geschichte der letzten 500 Jahre. Von der ersten urkundlichen Erwähnung, über die industrielle Revolution zur Wiege der Drahtindustrie, bis hin zu aktuellen Ereignisse, Geschichte rund um Menschen und Vereine. Hier geht es weiter..

Branchenverzeichnis

Sie suchen einen Arzt, Friseur oder Floristen. Sie möchten sich über Ihmerter Unternehmen informieren. Das aktuelle und detallierte Branchenverzeichnis bietet Ihnen hierzu die Möglichkeit und sollte Ihre Firmeneintrag fehlen, eine kurze Email genügt. Hier geht es zum Verzeichnis..

Veranstaltungskalender

Der überregional bekannte Rock im Mai, jedes Jahr am 1. Mai und das alle zwei Jahre stattfindenden Ihmerter Schützenfest sind nur zwei Veranstaltungen, für die es sich lohnt nach Ihmert zu kommen. Alles weitere erfahren Sie in unserem Veranstaltungskalender, hier..