Da sich das Portal aktuell noch im Aufbau befindet, freuen wir uns über jegliche Anregungen und Korrekturen. Der Informationsgehalt der Seite kann nur dann ein hohes Niveau erreichen, wenn möglichst viele Ihmerter aktiv mit- bzw. zuarbeiten. Kontaktieren könnt ihr uns jederzeit über Email unter info@ihmert.com.

Verkehrsanbindung

Das Dorf Ihmert gehört zur Stadt Hemer und liegt von der Hemeraner Innenstadt 8,7 km entfernt. Der Ortsteil ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden und kann bequem mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad erreicht werden. Parkplätze stehen für Veranstaltungen im Ort zur Verfügung. 

 

Mit dem Auto

Richtung Hemer führt die L683 durch Bredenbruch und Westig in den Hemeraner Stadtkern. In die Gegenrichtung gelangt man auf der L683 durch Evingsen nach Altena. 
In westlicher Richtung führt die L888 Richtung Grüne, sowie auf die L648 durch Kesbern nach Iserlohn.

Die nächstgelegene Autobahnauffahrt ist Iserlohn-Zentrum auf die A46, über diese erreicht man schnell und komfortabel das Ruhrgebiet. Die Stadt Hagen ist 26,6 km, Dortmund 41,6 km und Köln 100 km entfernt.

 

Mit dem Bus

Ihmert verfügt über ein gut ausgebautes Netz von Bushaltestellen, welche regelmäßig frequentiert von den Bussen der MVG angefahren werden. Die Buslinien sind die 33, die 3 und die 4 ALF.

Die Linie 33 verbindet Ihmert mit Hemer und Altena/Dahle und fährt regelmäßig im 30 bzw. 60 Minuten Takt.
Die Linie 3 fährt als Schulbus und verbindet die Ihmerter Schule mit den weiterführenden Schulen in Hemer.
Die Linie 4 ALF führt über Kesbern direkt nach Iserlohn, zum Bahnhof und in die Innenstadt. Der Bus fährt AnrufLinienFahrte (ALF) und muss zuvor telefonisch angefordert werden.

Nähere Informationen finden sich auf der Webseite der öffentlichen Verkehrsbetriebe (http://www.mvg-online.de)
Linienfahrpläne sind direkt hier verlinkt: Linie 33, Linie 3, Linie 4.

 

Mit der Bahn

Der nächstgelegene Reginalbahnhof ist der Bahnhof in Iserlohn, welcher bei Fahrt über Kesbern 7,9 km entfernt liegt. Von hier fahren täglich, jeweils im 60 Minuten Takt der Ruhr-Sieg-Express (RE16) zwischen Essen und Siegen, die Ardey-Bahn (RB 53) über Schwerte nach Dortmund (in der HVZ alle 30 Minuten) und die Ruhr-Sieg-Bahn (RB 91) Richtung Hagen.

Der nächsten Bahnhöfe mit Anbindung an den Fernverkehr sind Hagen und Dortmund.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Deutschen Bahn (http://www.bahn.de).

 

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Dortmund ist 37 km von Ihmert entfernt. Von hier sind viele deutsche und europäische Ziele zu erreichen, gemessen am Passagieraufkommen der viertgrößte Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen.

Der Düsseldorf Airport, der drittgrößte Flughafen Deutschlands und das wichtigste internationale Drehkreuz des Landes Nordrhein-Westfalen ist von Ihmert in 99 km zu erreichen. 

Der Flugplatz Altena-Hegenscheid liegt 5,9 km entfernt. Auf der 600 m × 30 m Grasbahn können Flugzeuge bis 2.000 kg starten und landen. Der Flugplatz wurde 1953 eröffnet, Betreiber ist die Flugplatz Hegenscheid GmbH. Nähere Informationen erhält man vom Luftsportverein Hegenscheid e.V. (http://www.lsvhegenscheid.de)

Kommende Veranstaltungen

31Mai
Chorprobe, MGV Ihmert
19:00 Uhr, Ringstr. 1
04Jun
50. Ordinationsjubiläum von Pfarrer Elmer
10:15 Uhr, Ev. Kirche Ihmert
05Jun
Ökum. Wald-Gottesdienst
11:00 Uhr, Gut Holmecke
07Jun
Chorprobe, MGV Ihmert
19:00 Uhr, Ringstr. 1
14Jun
Chorprobe, MGV Ihmert
19:00 Uhr, Ringstr. 1

Geschichte

Erfahren Sie mehr über Ihmerts Geschichte der letzten 500 Jahre. Von der ersten urkundlichen Erwähnung, über die industrielle Revolution zur Wiege der Drahtindustrie, bis hin zu aktuellen Ereignisse, Geschichte rund um Menschen und Vereine. Hier geht es weiter..

Branchenverzeichnis

Sie suchen einen Arzt, Friseur oder Floristen. Sie möchten sich über Ihmerter Unternehmen informieren. Das aktuelle und detallierte Branchenverzeichnis bietet Ihnen hierzu die Möglichkeit und sollte Ihre Firmeneintrag fehlen, eine kurze Email genügt. Hier geht es zum Verzeichnis..

Veranstaltungskalender

Der überregional bekannte Rock im Mai, jedes Jahr am 1. Mai und das alle zwei Jahre stattfindenden Ihmerter Schützenfest sind nur zwei Veranstaltungen, für die es sich lohnt nach Ihmert zu kommen. Alles weitere erfahren Sie in unserem Veranstaltungskalender, hier..